Immobilienbewertung Brandenburg und Sachsen

 

 

Sehr geehrter Interessent,
bitte mailen Sie Ihre Anfrage an folgende E-Mail-Adresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 0176 219 711 45

 

 

 

  • Studium der Architektur in Karlsruhe und Cottbus mit Abschluss als Diplom Ingenieur 2004
  • Weiterbildung zum Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator auf Baustellen 2005
  • Gutachterlehrgang für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken 2008 bei Sprengnetter
  • Tätigkeiten in verschiedenen Architekturbüros und seit 2010 zunehmend als Gutachter tätig.
  • Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater 2011
  • 1. Semester Weiterbildung zum Verkehrswertgutachter DIA an der deutschen Immobilienakademie in Hamburg 2018 
  • 2. Semester Weiterbildung zum Verkehrswertgutachter DIA an der deutschen Immobilienakademie in Hamburg 2019 

 

 

Honorar

Eine Kurzbewertung, welche nicht gerichtsfest ist, kostet für ein Einfamilienhaus 600 € und für ein Mehrfamilienhaus 700 € . Das macht Sinn, wenn das Objekt bekannt ist und man sich innerparteilich auf einen Preis einigen möchte, wie z.B. im Erb- Verkaufs- oder Scheidungsfall oder einfach nur zum Zwecke der privaten Vermögensübersicht oder einer Verkaufspreisfindung. Natürlich erfolgt auch da eine Ortsbesichtigung mit einer augenscheinlichen Analyse über Defizite und Stärken des Gebäudes und die Preisfindung ist, mit gewissen Einschränkungen, genauso gewissenhaft wie bei einem normalen Gutachten.

 

Die Preise für normale Verkehrswertgutachten:

Für bebaute Grundstücke bis zu einem Wert von    150 000 € :   1 300 € - 1 500 €

Für bebaute Grundstückebis zu einem Wert von    300 000 € :   1 500 € - 2 000 €

Für bebaute Grundstückebis zu einem Wert von    500 000 € :   2 000 € - 2 500 €

Für bebaute Grundstückebis zu einem Wert von 1 000 000 € :   2 500 € - 3 500 €

Höherwertige Immobilien nach persönlicher Absprache

 

* Alle Preise inclusive Mehrwertsteuer